Navigationsbereich


Die Ziele der Hightech-Strategie

Ziel der Hightech-Strategie ist es, Deutschland zum Vorreiter bei der Lösung dieser globalen Herausforderungen zu machen und überzeugende Antworten auf die drängenden Fragen des 21. Jahrhunderts zu geben. Dies ist nicht nur ein Beitrag dazu, das Leben vieler Menschen besser und lebenswerter zu machen; es bietet auch neue Wertschöpfungspotenziale für die Wirtschaft, schafft qualifizierte Arbeitsplätze in Deutschland und zielt darauf ab, die Talente in Deutschland besser zu nutzen.

Zehn ausgewählte Zukunftsprojekte bieten Lösungen und Antworten auf die globalen Herausforderungen  unserer Zeit. Diese bestehen besonders in den Feldern Klima/Energie, Gesundheit/Ernährung, Mobilität, Sicherheit und Kommunikation. Die Bundesregierung orientiert sich zur Umsetzung der Hightech-Strategie deshalb an diesen fünf Bedarfsfeldern mit dem Ziel, die Märkte der Zukunft zu erschließen. Die Hightech-Strategie bildet eine inhaltliche Klammer zu innovationspolitischen Themen über die Ressorts der Bundesregierung hinweg. Förderaspekte werden zusammen mit der Verbesserung der Rahmenbedingungen betrachtet. Einzelne Technologiefelder werden als Beitrag zur Lösung wichtiger gesellschaftspolitischer Zielstellungen oder Innovationstreiber für andere Technologiefelder ("Schlüsseltechnologien") sowie gesellschaftliche Veränderungen als wesentliche Voraussetzung technologischer Wissensgenerierung verstanden. Dieser integrative Ansatz hat große internationale Beachtung und breite Unterstützung in Wissenschaft und Wirtschaft gefunden. So wird der Innovationsstandort Deutschland gestärkt und noch attraktiver für FuE-intensive Unternehmen.

Die Hightech-Strategie formuliert die folgenden ersten zentralen Beispiele für Zukunftsprojekte:

Bedarfsfeld Klima / Energie 

  • Die CO2-neutrale, energieeffiziente und klimaangepasste Stadt
  • Intelligenter Umbau der Energieversorgung
  • Nachwachsende Rohstoffe als Alternative zum Öl

Bedarfsfeld Gesundheit / Ernährung

  • Krankheiten besser therapieren mit individualisierter Medizin
  • Mehr Gesundheit durch gezielte Prävention und Ernährung
  • Auch im Alter ein selbstbestimmtes Leben führen

Bedarfsfeld Mobilität

  • Nachhaltige Mobilität

Bedarfsfeld Sicherheit

  • Sichere Identitäten

Bedarfsfeld Kommunikation

  • Internetbasierte Dienste für die Wirtschaft
  • Industrie 4.0

Zusatzinformationen

www.hightech-strategie.de

Reden

  • 23.04.2013

    Gemeinsame Agendakonferenz der Bundesregierung und der Forschungsunion Wirtschaft - Wissenschaft zu Bilanz und Perspektiven der Hightech-Strategie

    Rede der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka, anlässlich der gemeinsamen Agendakonferenz der Bundesregierung und der Forschungsunion Wirtschaft - Wissenschaft zu Bilanz und Perspektiven der Hightech-Strategie am 23. April 2013 in Berlin

    Download

    [PDF - 59,5 kB]  barrierefrei

    [URL: /pub/reden/mr_20130423_hts_konferenz.pdf]

Publikationen

  • Wohlstand durch Forschung ID = 1606

    Titelbild der Publikation

    Bilanz und Perspektiven der Hightech-Strategie

    2013, 62 Seiten
    Bestell-Nr.: 30813

    Kostenlos bestellen

    Download [PDF - 4,04 MB] (URL: http://www.bmbf.de/pub/HTS_Bilanzbericht_Wohlstand_durch_Forschung.pdf)

Hier finden Sie die lieferbaren Materialien.
(URL: http://www.bmbf.de/publikationen/)

 

© 2014 Bundesministerium für Bildung und Forschung