Navigationsbereich


Der Spitzencluster-Wettbewerb

Der Spitzencluster-Wettbewerb - Mehr Innovation. Mehr Wachstum.

Der Spitzencluster-Wettbewerb ist ein Flaggschiff der Hightech-Strategie für Deutschland: Unter dem Motto "Deutschlands-Spitzencluster - Mehr Innovation. Mehr Wachstum. Mehr Beschäftigung" fanden seit 2007 bereits drei Wettbewerbsrunden statt.

Ziel des Spitzencluster-Wettbewerbs ist es, die leistungsfähigsten Cluster auf dem Weg in die internationale Spitzengruppe zu unterstützen. Durch die Förderung der strategischen Weiterentwicklung exzellenter Cluster soll die Umsetzung regionaler Innovationspotentiale in dauerhafte Wertschöpfung gestärkt werden. Dadurch sollen Wachstum und Arbeitsplätze gesichert bzw. geschaffen und der Innovationsstandort Deutschland attraktiver gemacht werden.

In drei Wettbewerbsrunden wählte eine hochrangig besetzte, unabhängige Jury in einem zeitlichen Abstand von ein bis zwei Jahren jeweils bis zu fünf Spitzencluster aus, die über einen Zeitraum von maximal fünf Jahren gefördert werden. Thematische Vorgaben gab es dabei nicht: Ausgewählt wurden die Bewerber mit den besten Strategien für Zukunftsmärkte - in ihren jeweiligen Branchen.

  • Aktuelles


    mehr (URL: http://www.hightech-strategie.de/de/2234.php)
  • Termine

    Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungen der Spitzencluster:
    mehr (URL: http://www.hightech-strategie.de/de/1976.php)
  • Innovationen aus Deutschland

    Ein Kernelement der Hightech-Strategie für Deutschland ist der Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Wirtschaft: Forschungsergebnisse mit Innovationspotenzial müssen erkannt und schnell und erfolgreich am Markt umgesetzt werden, um Wachstum und Beschäftigung zu sichern. Gleichzeitig gilt es, für die Zukunft relevante Forschungsfragen zu formulieren und hierzu Lösungen zu erarbeiten.
    mehr (URL: http://www.hightech-strategie.de/de/2068.php)
  • Imagefilm: Spitzencluster in Deutschland


    mehr (URL: http://www.hightech-strategie.de/de/2031.php)
  • Stimmen zum Wettbewerb

    Expertinnen und Experten unterschiedlicher Fachgebiete äußern sich zu der Strahlkraft des Spitzencluster-Wettbewerbs des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).
    mehr (URL: http://www.hightech-strategie.de/de/1978.php)
  • Was ist ein Cluster?


    mehr (URL: http://www.hightech-strategie.de/de/2023.php)

Zusatzinformationen

Clusterkonferenz 2012

Die Clusterkonferenz 2012 des BMBF fand am 23. und 24. Februar 2012 in Berlin statt.

Jury gibt Spitzencluster der 3. Wettbewerbsrunde bekannt

Technical Showcase

Im Spitzenclusterprojekt "Osteofit 2030" haben sich die Experten aus dem Medizin-technik-Cluster Medical Valley EMN zum Ziel gesetzt, die Haltbarkeit und Verträglichkeit von Implantaten zu verbessern und gleichzeitig die Herstellungskosten zu senken.

Dokumente

Publikationen

  • Deutschlands Spitzencluster
    Germanys Leading-Edge Clusters ID = 1201

    Titelbild der Publikation

    2012, 48 Seiten
    Bestell-Nr.: 30549

    Kostenlos bestellen

    Download [PDF - 4,28 MB] (URL: http://www.bmbf.de/pub/deutschlands_spitzencluster_de_en.pdf)

Hier finden Sie die lieferbaren Materialien.
(URL: http://www.bmbf.de/publikationen/)

Ansprechpartner

  • Forschungszentrum Jülich GmbH, PtJ

    • Technologische und regionale Innovationen (TRI)
    • Dr. Labruier
    • Wilhelm-Johnen-Straße
    • 52428 Jülich
    • Telefonnummer: 02461 61-4046
    • Faxnummer: 02461 61-8047
    • E-Mail-Adresse: ptj@spitzencluster.de
    • Homepage: http://www.fz-juelich.de/ptj/spitzencluster/

Publikationen

Hier finden Sie die lieferbaren Materialien.
(URL: http://www.bmbf.de/publikationen/)

 

© 2014 Bundesministerium für Bildung und Forschung