Navigationsbereich


Luftfahrtcluster Metropolregion Hamburg

Luftfahrtcluster Metropolregion Hamburg

Die Luftfahrt der Zukunft

Innovative Konzepte und Lösungen für den wachsenden Flugverkehr

In den nächsten 20 Jahren ist ein starkes Wachstum des zivilen Luftverkehrs zu erwarten. Das stellt die Luftfahrtindustrie vor die Herausforderung, das Fliegen nicht nur ökonomischer, sondern auch ökologischer, zuverlässiger, flexibler und komfortabler zu gestalten.

Um dies zu erreichen, werden im Luftfahrtcluster Metropolregion Hamburg innovative Lösungen entwickelt. In ihren Forschungsaktivitäten haben sich die Clusterpartner unter anderem auf die Schwerpunkte Kabinentechnologien und Brennstoffzelleneinsatz, Kompetenzerweiterung auf neue Flugzeugmuster bei Wartung, Reparatur und Überholung sowie Effizienzsteigerung der Lufttransportsysteme am Flughafen verständigt.

Der weltweit drittgrößte Standort der zivilen Luftfahrtindustrie verfügt über Kompetenzen, die sich auf alle Facetten des Flugzeugbaus, der Flugzeuginstandhaltung und des Flughafenbetriebes erstrecken. Der Spitzencluster umfasst nicht nur Unternehmen wie Airbus, Lufthansa Technik und den Flughafen Hamburg, sondern auch 300 kleine und mittlere Unternehmen, Forschungseinrichtungen wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) sowie Ausbildungs- und Qualifizierungseinrichtungen. Ziel des Luftfahrtclusters ist es, sich als internationales Kompetenzzentrum für "Neues Fliegen" zu etablieren und eine Spitzenstellung in der Luftfahrtforschung und -technologie zu erreichen.

 

Imagefilm: Luftfahrtcluster Metropolregion Hamburg

Sie benötigen aktiviertes JavaScript und den Flash Player um das Video anzusehen.
 

Zusatzinformationen

English version of this page
(URL: http://www.bmbf.de/en/15156.php)

Ansprechpartner

  • Hamburg Aviation

    • Netzwerkkoordinator - Behörde Wirtschaft und Arbeit
    • Andreas Richter
    • Alter Steinweg 4
    • 20459 Hamburg
    • Telefonnummer: 040/428 41-1464
    • E-Mail-Adresse: andreas.richter@bwa.hamburg.de
    • Homepage: http://www.luftfahrtstandort-hamburg.de/
 

© 2014 Bundesministerium für Bildung und Forschung