Navigationsbereich


Ministerium
Einladung zum Staatsbesuch 2013

Tag der offenen Tür 2013

Am 24. und 25. August 2013 öffneten sich wieder die Türen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. In diesem Jahr drehte sich alles um den demografischen Wandel. Unsere Gesellschaft verändert sich - das bringt Herausforderungen, aber auch Chancen mit sich. Forschung und Wissenschaft wurde erlebbar gestaltet und lud zum Mitmachen ein. Viele interessante Forschungsstationen, ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm und spannende Aktionen für Groß und Klein waren Highlights an diesem Wochenende.

Ein Tag zum Mitmachen - Tag der offenen Tür 2013

Beim diesjährigen Tag der offenen Tür am 24. und 25. August 2013 lud das Bundesministerium für Bildung und Forschung zu einem abwechslungsreichen Programm zum Mitmachen ein.

Das Wissen beim großen Quiz und viele Forschungsstationen mit interaktiven Exponaten konnten entdeckt werden. Beispielsweise die Fahrt mit einem intelligenten Alterserfahrungsanzug. ©Julius Blum GmbH Rollstuhl, das Tragen eines Alterserfahrungsanzugs oder Informationen über das Transportsystem der Zukunft wurden vorgestellt.

Der intelligente Rollstuhl. ©Wissenschaft im Dialog gGmbHFür Unterhaltung sorgte ein buntes Programm im Innenhof des Ministeriums. Hier konnte sich von dem Können der Preisträger des Bundeswettbewerbs "Treffen junge Musik-Szene" und atemberaubende Darbietungen junger Artisten überzeugt werden. Unsere kleinen Gäste konnten außerdem mit Käpt'n Blaubär und Hein Blöd  tanzen und lustigen Geschichten lauschen. Als Tageshighlight unterhielt Sie an beiden Tagen ab 16 Uhr das mobile Straßenaktionsorchester der IG Blech mit seiner Show.

Passend zum Thema der demografischen Chance war besonders die Zusammenarbeit von Jung und Alt gefragt. Nur wer zusammenhielt kam erfolgreich ans Ziel desKäp't Blaubär und Hein Blöd. ©Terbrüggen Show-Produktion GmbH Vertrauensparcours, der mit einer Urkunde belohnt wurde. Mit dem Magier Freddie Rutz wurden Groß und Klein zu einem Teil der magischen Show und in der Galerie der Generationen wurden Zukunftswünsche zu Kunstwerken.

Zusatzinformationen

English version of this page
(URL: http://www.bmbf.de/en/2759.php)

Dokumente

 

© 2014 Bundesministerium für Bildung und Forschung