Bundesministerium für Bildung und Forschung

Meldungen

Viel bewegt, viel erreicht, noch viel zu tun

In der Nationalen Weiterbildungsstrategie werden Maßnahmen und Aktivitäten gebündelt, um die berufliche Weiterbildung in Deutschland zu stärken. Nun haben BMBF, BMAS, die Länder, die Sozialpartner und die Bundesagentur für Arbeit ein Fazit gezogen.

350 Millionen für IT-Sicherheitsforschung

Mit dem Forschungsrahmenprogramm „Digital. Sicher. Souverän.“ startet die Bundesregierung jetzt ein 350 Millionen starkes Programm zur IT-Sicherheitsforschung, das vom BMBF eingebracht wurde.

"Creating the Ocean We Want": Ozeandekade ist gestartet

Am 1. Juni 2021 startete die UN-Ozeandekade. Ziel des bis 2030 laufenden Schwerpunktes: Wissen über den Ozean und seine zentrale Rolle für das System Erde und unser Leben stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken.

BMBF stärkt Verbundforschung zu Long-Covid

Jede Corona-Infektion birgt das Risiko langfristiger gesundheitlicher Schäden. Es fehlen jedoch wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse zu diesen Spätfolgen. Diese Erkenntnisse zu gewinnen, ist Gegenstand einer neuen Förderrichtlinie.

Westafrika kann zum Powerhouse der Welt werden

Erste Ergebnisse des BMBF-Projekts „Potenzialatlas Grüner Wasserstoff“ zeigen immense Potenziale einer Wasserstoff-Partnerschaft zwischen Deutschland und Westafrika. 

08.04.2021

Pandemien stoppen: Wie helfen Computermodelle?

Darüber spricht man

Bekanntmachungen

10.06.2021 - 10.09.2021

§ 30 UVgO Vergabebekanntmachung

weiterlesen

Publikationen

Kontakt

Bundesministerium für Bildung und Forschung

E-Mail: bmbf@bmbf.bund.de
speziell für Bürgeranfragen: Information@bmbf.bund.de
DE-Mail: Poststelle@bmbf-bund.de-mail.de
Tel.: 0228 / 99 57-0
Fax: 0228 / 99 57-3601