Bundesministerium für Bildung und Forschung

Meldungen

Therapeutika gegen COVID-19

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) weiten ihre Unterstützung für pharmazeutische Unternehmen bei der Entwicklung neuer Arzneimittel gegen Covid-19 nochmals aus.

Mit großen Schritten zum Quantencomputer „Made in Germany“

Quantentechnologien sind eine der entscheidenden Schlüsseltechnologien der Zukunft. Bis 2025 stehen über das BMBF rund 1,1 Milliarden Euro für Forschung und Entwicklung in diesem Bereich bereit. Schwerpunkt der Förderung: Das Quantencomputing.

Kinder und Jugendliche nach der Corona-Pandemie stärken

Mit dem zwei Milliarden Euro starken "Aktionsprogramm Aufholen nach Corona" sollen Kinder und Jugendliche nach der Corona-Pandemie die bestmöglichen Chancen auf gute Bildung und persönliche Entwicklung erhalten.

Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder

Grundschulkinder sollen nach Beschluss des Bundeskabinetts künftig einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung erhalten. Für Bundesbildungsministerin Anja Karliczek ist das "ein Meilenstein in der weiteren Modernisierung Deutschlands".

Clusters4Future: Die Finalisten der 2. Wettbewerbsrunde

Mit dem Wettbewerb um die Zukunftscluster fördert das BMBF die Innovationsnetzwerke von morgen. Die 15 vielversprechendsten Zukunftsclusterkandidaten der 2. Runde werden nun in einer Konzeptionsphase gefördert. Die Auswahl traf eine hochrangige Jury.

07.08.2020

Wie wird ein Impfstoff entwickelt?

Darüber spricht man

Bekanntmachungen

14.05.2021 - 25.06.2021

Richtlinie zur Förderung der klinischen Entwicklung von versorgungsnahen COVID-19-Arzneimitteln und deren Herstellungskapazitäten, Bundesanzeiger vom 14.05.2021

weiterlesen

Publikationen

Kontakt

Bundesministerium für Bildung und Forschung

E-Mail: bmbf@bmbf.bund.de
speziell für Bürgeranfragen: Information@bmbf.bund.de
DE-Mail: Poststelle@bmbf-bund.de-mail.de
Tel.: 0228 / 99 57-0
Fax: 0228 / 99 57-3601