Ausbildung auf Bundesebene: Eine Bewerbung – viele Chancen

Starten Sie Ihre Karriere in der Bundesverwaltung und profitieren Sie von einem zukunftssicheren Job mit abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgaben.

Ausschreibung Ausbildung Bund
© BMBF

Ausbildungsberufe

Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) zum 1. August 2021

Auch möglich mit gleichzeitigem Erwerb der Fachhochschulreife (= Doppelqualifikation) Dienstort/praktische Ausbildung möglich in Berlin oder Altenburg

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) zum 1. September 2021

Dienstort/praktische Ausbildung möglich in Berlin oder Potsdam

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Archiv (m/w/d) zum 1. September 2021

Dienstort/praktische Ausbildung möglich in Berlin, Dresden, Erfurt, Gera, Halle, Leipzig oder Schwerin

Details

Ausbildungsdauer:

Berufsschule: 3 Jahre abhängig vom Ausbildungsort

Vergütung: 1.Jahr: 1.018,26 €

2.Jahr: 1.068,20 €

3.Jahr: 1.114,02 €

Bewerber und Bewerberinnen mit Schwerbehinderung wer­den nach Maßgabe des Neunten Sozialgesetzbuches (SGB IX) bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Es besteht die Möglichkeit zur Teilzeitausbildung.

Voraussetzungen

  • Mittlerer Schulabschluss (Mittlere Reife / Fachoberschulreife) oder ein gleichwertig anerkannter Schulabschluss
  • Ein besonderer Fokus liegt auf Ihren Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bis 15. November 2020 online über diesen Link:

https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/ frontend/AVBVerwaltungsberufe2021/dashboard.html

Für die Online-Bewerbung benötigen Sie folgende Bewer­bungsunterlagen in einer pdf-Datei:

Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Ihre letzten beiden Schulzeugnisse, Praktikumsbewertungen, ggf. Arbeits­zeugnisse, ggf. Nachweis der Schwerbehinderung

Wie geht’s weiter?

1. Ihre Unterlagen werden geprüft.

2. Wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, bekommen Sie eine Einladung zum schriftlichen Auswahltest.

3. Nach erfolgreichem Bestehen des Tests entscheiden die Ausbildungsbehörden, ob Sie zum Bewerbungsgespräch eingeladen werden.

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen zu den Ausbildungsinhalten oder zum Bewer­bungsprozess können Sie sich gerne an Frau Pyko im Ser­vicezentrum Personalgewinnung des Bundesverwaltungs­amtes wenden:

022899358-681411 oder -681109

personalgewinnung@bva.bund.de

(bitte im Betreff AVB 2021 angeben)