Besucherdienst

Ob bei der Prävention von Volkskrankheiten, der Energiewende oder der Digitalisierung – für viele Herausforderungen unserer Gesellschaft sind Bildung und Forschung der Schlüssel. Bei einem Besuch unseres Hauses können Sie darüber mehr erfahren.

Lassen Sie sich einführen in die Themen und Aufgaben des Hauses. © BMBF/Hans-Joachim Rickel

Wir informieren Sie gerne über Auftrag und Ziele des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Unseren Besucherinnen und Besuchern bieten wir am Dienstsitz Berlin einen Einblick in die Arbeit und die Zuständigkeiten des Ministeriums, sowie eine Diskussion zu den aktuellen Fragen der deutschen Bildungs- und Forschungspolitik.

In der Regel bieten wir Besuchergruppen einen Vortrag mit allgemeinen Informationen an. Wenn Sie ganz spezielle Themenwünsche haben, teilen Sie uns diese einfach bei der Anmeldung mit. Wir werden dann prüfen, ob Referentinnen und Referenten aus dem zuständigen Fachreferat den Vortrag übernehmen können.

Die Vorträge dauern etwa 90 Minuten und finden von Montag bis Freitag zwischen 9 und 16 Uhr statt.

Sie haben Interesse? Mit etwa zwei Wochen Vorlauf können Sie sich in Gruppen (zum Beispiel Schulklassen oder Vereine) mit maximal 50 Personen für einen Besuch in Berlin anmelden. Auch Einzelpersonen können sich anmelden und werden von uns einer Gruppe zugeteilt. Anmeldungen sind schriftlich per Antragsformular, E-Mail, Brief oder Fax möglich.

Gruppen auf Einladung einer/eines Abgeordneten des Deutschen Bundestages melden sich bitte über das Büro der/des jeweiligen Abgeordneten beim Bundespresseamt an.

Bitte füllen Sie die mit einem Stern (*) markierten Felder in jedem Fall aus.

Gewünschter Besuchstermin *
Anmeldung erfolgt durch
Gruppenstruktur*
Besondere Themenwünsche

Bitte füllen Sie die mit einem Stern (*) markierten Felder in jedem Fall aus.