Bürgerbeteiligung

Vor welchen Herausforderungen stehen wir? Wie können wir diese mit Wissenschaft und Forschung meistern? Das sind nicht nur Fragen für die Politik. Das BMBF fördert daher die Bürgerbeteiligung mit vielfältigen Formaten.

Die politische Kultur in Deutschland ist vielseitiger geworden. Hierzu gehört, dass sie vor allem auch partizipativer geworden ist. Gleichzeitig zeigen Umfragen wie das Wissenschaftsbarometer 2018 das lebhafte Interesse der Bevölkerung an Fragen von Wissenschaft, Forschung und Innovation. Dieses greift das BMBF in vielfältigen Formaten der Bürgerbeteiligung auf.

Wissenschaft, Forschung und Politik treten über Bürgerdialoge und Formate des partizipativen Agendasettings in einen direkten Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Neue Ziele und Ideen werden so gemeinsam geschaffen und weiterentwickelt. Forschungsprogramme mit partizipativem Schwerpunkt binden Bürgerinnen und Bürger aktiv in die Forschung ein. Bei Projekten der Bürgerforschung ist die Bürgerbeteiligung sogar integraler Bestandteil der Forschungsvorhaben.

Grundsatzpapiere und Leitfäden dienen dazu diese Aktivitäten weiterzuentwickeln und Hilfestellung für die Durchführung von Projekten der Bürgerbeteiligung zu bieten.

Anbei finden Sie eine Übersicht der vielfältigen Aktivitäten des BMBF, bei denen Forschung, Wissenschaft und Politik zusammenarbeiten und die Wissenschaftslandschaft der Zukunft gemeinsam gestalten:

  • Über uns

    Grundsatzpapiere und Leitfäden

    Wie können Bürgerinnen und Bürger an politischen Entscheidungen mitwirken? Wie können Sie sich aktiv in Wissenschaft und Forschung einbringen? Die Grundsatzpapiere und Leitfäden des BMBF helfen bei der Orientierung. 

  • Über uns

    Partizipatives Agendasetting

    Um den Austausch zwischen Wissenschaft und Zivilgesellschaft zu stärken, fördert das BMBF Formate des partizipativen Agendasettings. Das heißt: Die Expertise von Bürgerinnen und Bürgern wird genutzt, um Forschungsziele zu definieren. 

  • Über uns

    Citizen Science: Aus Bürgern werden Forscher

    Forschung in Elfenbeintürmen ist out! Daten sammeln, erfassen und analysieren können auch Bürgerinnen und Bürger. Die Bürgerforschung – auch Citizen Science genannt – ist eine große Chance für die Wissenschaft und ein Gewinn für die Gesellschaft.

  • Über uns

    Forschungsprogramme mit partizipativem Schwerpunkt

    Ideenwettbewerbe, Reallabore, gemeinsames Programmieren: Die Forschungsprogramme mit partizipativem Schwerpunkt haben das Ziel, durch den Austausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft die Innovationslandschaft in Deutschland weiterzuentwickeln.

  • Über uns

    Bürgerdialoge

    Um Forschung und Innovation zu einem gemeinsamen Projekt von Wissenschaft und Zivilgesellschaft zu machen, braucht es Austausch und Dialog. Dafür schafft das BMBF mit den Bürgerdialogen Raum und Zeit.