Bundeskonferenz Bildungsmanagement 2018

Bild zur Veranstaltung

.

© Kreisverwaltung Euskirchen, André Geißler | Shutterstock, travelview | Fotolia, rammi76 | Verlag Nürnberg Luftbild, Hajo Dietz Fotografie

Auf dem Spielplatz, in der Schule, in Bibliotheken und Volkshochschulen - wir lernen überall. Genauso vielfältig wie die Lernorte sind die lernenden Menschen und die Kommunen, in denen sie leben. Regionale Traditionen, kulturelle Identitäten und unterschiedliche Lebenssituationen prägen kommunale Bildungslandschaften. Städte und Landkreise sorgen mit einem Bildungsmanagement dafür, dass Bildung für alle Bürgerinnen und Bürger in den Blick genommen wird. So entsteht der "Bildungsort Kommune".

Lernen Sie in Vorträgen und Gesprächsrunden die vielfältigen Ideen der Städte und Landkreise bei der Entwicklung ihrer Bildungslandschaften kennen. Mehr als 60 Kommunen präsentieren auf dem Marktplatz die Ergebnisse ihrer Arbeit. An Themeninseln wie "Berufliche Bildung" oder "Non-formale Bildung" erhalten Sie die Möglichkeit, sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.

Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Bildungsorte von morgen!

Bitte beachten Sie:

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch erforderlich.