China-Tag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Am 28. Oktober 2015 präsentiert Bundesforschungsministerin Wanka die China-Strategie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zur Zusammenarbeit mit China in Forschung, Wissenschaft und Bildung. In der China-Strategie werden nach einer Bestandsaufnahme der bisherigen Kooperationen die Ziele und Leitlinien der zukünftigen Zusammenarbeit formuliert und dabei konkrete Aktionsfelder und Maßnahmen vorgestellt.

Auf dem China-Tag des BMBF wird es außerdem Vorträge hochrangiger Vertreter der deutschen Forschungs- und Fördereinrichtungen, der Hochschulen und der mit China kooperierenden Wirtschaft geben. Im Anschluss diskutiert Staatssekretär Schütte auf einer Podiumsdiskussion über die Chancen und Herausforderungen der Kooperation mit China.

Der China-Tag des BMBF und die Veröffentlichung der China-Strategie stellen den Auftakt für eine verstärkte Zusammenarbeit mit China dar.