Gestalten Sie die Zukunft der Künstlichen Intelligenz mit!

Die Bundesregierung lädt Verbände, Unternehmen, Organisationen und Institutionen dazu ein, sich in die Entwicklung der Strategie Künstliche Intelligenz der Bundesregierung einzubringen und dazu an einem Online-Konsultationsprozess teilzunehmen.

Die Bundesregierung lädt bundesweit aktive Verbände, Unternehmen, Organisationen und Institutionen dazu ein, sich in die Entwicklung der Strategie Künstliche Intelligenz der Bundesregierung einzubringen und dazu an einem Online-Konsultationsprozess teilzunehmen.

Künstliche Intelligenz (KI) und Lernende Systeme können das Leben vieler Menschen verbessern – wenn sie richtig eingesetzt werden. Damit dies gelingt, müssen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam offene Fragen diskutieren sowie Chancen und Risiken des Fortschritts in dieser Technologie ergründen.

Bundesweit aktive Verbände, Unternehmen, Organisationen und Institutionen haben deshalb nun die Chance, sich an der Entwicklung der KI-Strategie der Bundesregierung zu beteiligen. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und das Bundesministerium für Bildung und Forschung führen zusammen eine Online-Konsultation durch. Auf diese Weise sollen fachliche Expertise und Expertenmeinungen aus der Gesellschaft in die KI-Strategie einfließen.

Die Eckpunkte für diese Strategie hat das Bundeskabinett am 18. Juli 2018 beschlossen. Sie bilden die Grundlage für die Strategie, die auf dem Digital-Gipfel im Dezember 2018 in Nürnberg vorgestellt werden soll. Ziel der Bundesregierung ist es, die Potenziale Künstlicher Intelligenz (KI) umfassend auszuschöpfen und die Erforschung, Entwicklung und Anwendung von KI in Deutschland auf ein weltweit führendes Niveau zu bringen. Die Nutzung Künstlicher Intelligenz soll dabei verantwortungsvoll und zum Wohle der Gesellschaft vorangebracht werden.