Hightech und Meer

Tag der offenen Tür im BMBF mit Bundesministerin Wanka, Live-Schaltungen zu Meeresforschern in die Antarktis und Weißbier aus Roboterhand

Logo zum Tag der offenen Tür
© BMBF

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) lädt an seinen Berliner Dienstsitz am Kapelle-Ufer 1 zum Tag der offenen Tür ein. Im Herzen des politischen Berlins öffnet das Ministerium am 27. und 28. August 2016 von 10:00 bis 18:00 Uhr seine Türen. Dabei bieten regelmäßige Hausführungen Gelegenheit zu einem Blick hinter die Kulissen des modernen und energieeffizienten Neubaus an der Spree. Bundesministerin Johanna Wanka wird am Samstag ab 12:00 Uhr dabei sein.

Im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane steht die Meeresforschung im Mittelpunkt des Tages der offenen Tür. Die Besucherinnen und Besucher  erfahren in einer Ausstellung und im Mitmach-Labor, wie man die Meere entdecken, nutzen und schützen kann. Während der täglichen Live-Schaltungen auf Forschungsschiffe und zur Antarktis-Forschungsstation "Neumayer III" können die Besucherinnen und Besucher die Expeditionsleiter über das Leben und Arbeiten in der Antarktis befragen. Als Erinnerung gibt es ein Foto in originaler, antarktiserprobter Polarkleidung.

Zudem zeigen Projekte aus der neuen Hightech-Strategie der Bundesregierung, wie Carsharing in Zukunft noch komfortabler genutzt werden kann, was ein Spielzeuglöwe mit einer modernen Fabrik zu tun hat und wie man mit seinem Smartphone sicher bezahlen kann. Und wer nach so vielen Innovationen eine kleine Pause nötig hat, der kann sich von einem Roboter ein alkoholfreies Weißbier einschenken lassen.  Wer sich dabei von einer Ausbildung zum Beispiel zum Brauer bzw. zur Brauerin inspiriert fühlt, erhält Tipps und Informationen rund um die berufliche Aus- und Weiterbildung bei unseren Experten der Informationskampagne "Du + Deine Ausbildung = praktisch unschlagbar".

Während des gesamten Wochenendes erwartet die Gäste ein vielfältiges Programm mit Musik von Nachwuchskünstlerinnen und –künstlern des Bundeswettbewerbs "Treffen junge Musik-Szene".

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.bmbf.de/de/tag-der-offenen-tuer-3099.html