Jahrestagung der Helmholtz-Gesellschaft

Am 11.September 2018 findet in Berlin die Helmholtz-Jahrestagung 2018 statt, zu der rund 700 Gäste aus Forschung, Politik und Wirtschaft eingeladen sind. Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek wird auf der Bühne mit dem Präsidenten der Helmholtz-Gemeinschaft, Herrn Prof. Otmar D. Wiestler, über das diesjährige Schwerpunktthema der Veranstaltung, Talentmanagement, sowie die Themen Wissenschaftskommunikation, Transfer von Wissen und Digitalisierung diskutieren. Daneben wird es einen Helmholtz-Talk zur Begutachtung der Programmorientieren Förderung geben, um den 2017 erstmals durchgeführten Prozess aus den unterschiedlichen Perspektiven zu präsentieren. Weiterhin wird an dem Abend der mit rd. 50.000 Euro dotierte Erwin-Schrödinger-Preis für herausragende wissenschaftliche oder technisch innovative Leistungen verliehen, die in Grenzgebieten zwischen verschiedenen Fächern der Medizin, Natur- und Ingenieurwissenschaften erzielt worden sind.