"Karliczek trifft…" - Studierende

"Karliczek trifft…" - Studierende

Studieren in der Pandemie: Bundesbildungsministerin Anja Karliczek hat sich mit Studierenden getroffen und mit ihnen über ihre Sorgen und Nöte, Hoffnungen und Erwartungen im nunmehr dritten Onlinesemester gesprochen.

Karliczek trifft...
Karliczek trifft... © BMBF/Hans-Joachim Rickel

Die Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Doch während überall über Schulöffnungen bzw. -schließungen, die Öffnung von Friseurgeschäften oder dem Einzelhandel diskutiert wird, findet die Situation an den Hochschulen in der öffentlichen Wahrnehmung kaum statt.

Wie fühlen sich die Studierenden, die nun schon ihr drittes Onlinesemester absolvieren? Wie klappt es mit der Lehre auf Distanz? Mit den Prüfungen unter Corona-Bedingungen?  Und was bedeutet es, dass der Kontakt zu den Kommilitoninnen und Kommilitonen, aber auch zu den Lehrenden nur noch via Telefon, Messenger-Diensten oder Videokonferenzen stattfindet?

Diesen und anderen Fragen ist Bundesministerin Anja Karliczek am 4. Mai 2021 um 19.00 Uhr im Gespräch mit Studierenden über ihren aktuellen Alltag, ihre Erfahrungen und Herausforderungen auf den Grund gegangen.

Sie können den archivierten Stream hier ansehen.