Suche

18. Juni 2020

Pressekonferenz: Neues Sonderprogramm über 750 Millionen Euro für die Corona-Impfstoffforschung in Deutschland

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek stellt in einer Pressekonferenz ein neues Sonderprogramm über 750 Millionen Euro für die Corona-Impfstoffforschung in Deutschland vor. Zugeschaltet waren: Prof. Dr. Marylyn Addo, Infektiologin, Oberärztin und Leiterin Sektion Infektiologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) sowie Prof. Dr. Klaus Cichutek, Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts, Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel

Poster zum Video Pressestatement
Poster zum Video EU2020

30.06.2020

EU2020