Suche

05. Februar 2019

Dr. Fritz Pleitgen, Präsident der Deutschen Krebshilfe: „Eine der großen Aufgaben unserer Zeit“

„Ohne eine engagierte Forschung ist der Krebs nicht in Schach zu halten“, weiß Fritz Pleitgen, der seit 2011 Präsident der Deutschen Krebshilfe ist. Den verbesserten Heilungschancen steht eine drastische Zunahme der Neuerkrankungen gegenüber. Höchste Zeit also für eine „energische Initiative“ wie die Nationale Dekade gegen Krebs: „Ich hoffe auf einen Durchbruch.“