Ulrich Scharlack wird Sprecher des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Ulrich Scharlack leitet ab 8. April 2019 die Pressestelle des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Er wird zukünftig für Bundesministerin Karliczek sprechen und das Ministerium gegenüber der Presse vertreten. Ulrich Scharlack, vorher Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, folgt auf Sibylle Quenett, die sich innerhalb des Ministeriums neuen Aufgaben widmen wird.