Willkommen zum Tag der offenen Tür

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zum Tag der offenen Tür in den Berliner Dienstsitz ein

Am Wochenende ist es wieder soweit: die Bundesregierung lädt bereits zum 20. Mal alle Bürgerinnen und Bürger zum Tag der offenen Tür ein.

Am 25. und 26. August 2018 können Besucherinnen und Besucher unter dem Motto "Hallo, Politik!" das Kanzleramt, 14 Bundesministerien und das Bundespresseamt in der Hauptstadt besichtigen.

Im Herzen des politischen Berlins öffnet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr seine Türen. Dabei bieten regelmäßige Hausführungen eine gute Gelegenheit für einen Blick hinter die Kulissen des modernen und energieeffizienten Gebäudes. Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, wird am Samstag ab 11 Uhr die Bürgerinnen und Bürger persönlich begrüßen. Der Parlamentarische Staatssekretär Dr. Michael Meister wird am Sonntag ab 14 Uhr vor Ort mit dabei sein.

Zum Tag der offenen Tür im BMBF hat natürlich das Wissenschaftsjahr 2018 zum Thema "Arbeitswelten der Zukunft" einen festen Platz. Ob beim virtuellen Kistenstapeln, beim gemeinsamen Interagieren mit Emma und Robbie – zwei Robotern des Typs "Pepper" –, oder bei dem Versuch, das bewusste Vergessen zu trainieren – im BMBF können alle Besucher herausfinden, wie wir als Gesellschaft gemeinsam den Wandel der Arbeitswelten erleben, erlernen und gestalten können.

Pasta aus Insekten, Schuhe aus Algenschaum oder Salatzucht in einer Flasche – in einer Ausstellung werden den Gästen mehr als 80 Produkte präsentiert, die zeigen, wie mit Hilfe der Bioökonomie neue Lösungen für einen nachhaltigen Konsum und umweltschonende Produktionsverfahren erforscht und entwickelt werden.

Zudem gibt es Tipps rund um die berufliche Aus- und Weiterbildung von unseren Experten der Informationskampagne "Du + Deine Ausbildung = praktisch unschlagbar" sowie Informationen zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse.

Während des gesamten Wochenendes erwartet die Bürgerinnen und Bürger ein vielfältiges Programm mit Showacts, einer Karaoke-Station sowie Musik der Nachwuchskünstlerinnen und –künstler des Bundeswettbewerbes "Treffen junge Musik-Szene".


 

Wir freuen uns auf den Tag der offenen Tür und – vor allem – über Ihr Kommen!