Zur erfolgreichen Rosetta-Mission der Europäischen Weltraumorganisation ESA sagt die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Johanna Wanka:

„Herzlichen Glückwunsch an das Team der Rosetta-Mission! Diese Mission ist ein Dreifach-Gewinn für die Forschung: Sie liefert neue Daten und Erkenntnisse über das Sonnensystem, sie demonstriert eindrucksvoll die europäische Zusammenarbeit in der Wissenschaft und sie lässt unzählige Menschen mit Hilfe der modernen Medien an ihrer Faszination hautnah teilhaben. Erfreulich ist auch, dass Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Deutschland so intensiv an der Mission mitgearbeitet haben.“

Weitere Informationen unter http://www.bmbf.de/de/25213.php