Publikationen

Hier finden Sie eine Auflistung aller Publikationen des Ministeriums.

Sie haben die Möglichkeit, Publikationen direkt herunterzuladen, wenn dazu ein Download-Symbol angegeben ist. Sie können lieferbare Publikationen aber auch per Post, Fax, telefonisch oder per E-Mail bestellen. Wenn kein Bestell-Symbol und keine Bestellnummer angezeigt wird, ist die Broschüre noch nicht oder nicht mehr lieferbar. Wir bitten Sie, die Bestellhinweise zu beachten.

Titelbild der Publikation

Im Porträt

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung stellt sich vor. Im kompakten Format finden Sie Zahlen, Daten und Fakten über die Aufgaben des Ministeriums, die Organisation, Programme und Initiativen im Bereich der Bildung sowie die Forschungsförderung und Formate der Wissenschaftskommunikation.

41 Seiten / Broschüre, Bestell-Nr.: 31069

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Europäischer Forschungsrat (ERC)

Nationale Kontaktstelle

Die Nationale Kontaktstelle ERC berät zum Europäischen Forschungsrat (European Research Council - ERC). Dieser ist eine von der Europäischen Kommission eingerichtete Institution zur Finanzierung von grundlagenorientierter Forschung. Er wird von 2014-2020 über das EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation "Horizont 2020" finanziert.

6 Seiten / Flyer,

Sprache: Deutsch

Diese Publikation ist auch in einer weiteren Sprache erhältlich

Titelbild der Publikation

NKS ERC Interviewleitfaden

Informationen zur Vorbereitung der Interviews bei den ERC Starting und Consolidator Grants

Der Europäische Forschungsrat (ERC) fördert jedes Jahr mehrere Hundert exzellente Wissenschaftler/innen mit exzellenten Ideen. Die Projektanträge werden in einem zweistufigen Auswahlverfahren bewertet, in dem bei den Starting und Consolidator Grants auch Interviews in Brüssel vorgesehen sind. Im ERC-Interviewleitfaden hat die NKS ERC Informationen und Tipps zur Vorbereitung dieser Interviews zusammengestellt.

8 Seiten / Broschüre,

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Duale Berufsausbildung schafft weltweit Chancen

Das internationale Engagement des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Das deutsche Ausbildungssystem ist ein Garant für Deutschlands Wirtschaftskraft und die im EU-Vergleich niedrigste Jugendarbeitslosigkeit. Weltweit besteht Interesse am dualen System. Das BMBF unterhält bilaterale Berufsbildungskooperationen mit 17 Staaten und unterstützt deutsche Unternehmen bei der Fachkräftesicherung.

20 Seiten / Broschüre,

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

FORKA – Forschung für den Rückbau kerntechnischer Anlagen

Förderkonzept: Rückbau und Entsorgung

Nach der Entscheidung für die Energiewende leistet die Forschung für einen sicheren und umweltverträglichen Rückbau nuklearer Anlagen einen wichtigen Beitrag zur Erreichung dieses energiepolitischen Ziels. Mit dem Konzept fördert das BMBF jährlich mit 6 – 8 Millionen Euro die Entwicklung und Erprobung von innovativen Rückbautechnologien zum Schutz von Mensch und Umwelt.

16 Seiten / Kurzbeschreibung,

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Eine Reise in die Welt der Ideen

Erfahren Sie, wie wir die Zukunft gestalten

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung bietet Besuchergruppen mit bis zu 50 Personen spannende Einblicke in die Förderung des Ministeriums – von Leselernprogrammen bis hin zu Kraftstoffen aus Kohlendioxid.

8 Seiten / Flyer, Bestell-Nr.: 31276

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Die Sprache der Objekte

Kulturelles Erbe bewahren, erforschen und vermitteln

Das BMBF fördert die Erschließung und Erforschung vielfältiger Sammlungsbestände in Hochschulen, Museen, Archiven und Bibliotheken in Deutschland. Die vorliegende Broschüre stellt die verschiedenen BMBF-Fördermaßnahmen zur Forschung an und mit der materiellen Kultur zum ersten Mal gebündelt vor. Im Zentrum stehen die Projekte der Förderlinie "Sprache der Objekte", ergänzt durch die Forschungsmuseen der Leibniz-Gemeinschaft und weitere Förderlinien wie "eHeritage" oder "Allianz für universitäre Sammlungen". Außerdem kommen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu Wort, die an Hochschulen, Museen, Archiven und anderen Forschungseinrichtungen die vielfältige "Sprache der Objekte" erforschen.

56 Seiten / Broschüre, Bestell-Nr.: 31264

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Förderinitiative Forschungscampus

Forschungscampus – öffentlich-private Partnerschaft für Innovationen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert mit der Förderinitiative „Forschungscampus – öffentlich-private Partnerschaft für Innovationen“ groß angelegte und langfristige Ansätze der standortgebundenen Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft. Gefördert werden neun Forschungscampi: ARENA2036 e.V., Digital Photonic Production (DPP), Flexible Elektrische Netze (FEN), InfectoGnostics, M²OLIE, Mobility2Grid, MODAL, Open Hybrid LabFactory und STIMULATE. Ein Einleger zu jedem Forschungscampus komplettiert den Mantelflyer zur Förderinitiative.

6 Seiten / Flyer, Bestell-Nr.: 31266

Sprache: Deutsch

Das könnte Sie auch interessieren

Titelbild der Publikation

Der Forschungscampus ARENA2036 e.V. (Einleger 1)

Forschungscampus – öffentlich-private Partnerschaft für Innovationen

In diesem Einleger geht es um den Forschungscampus ARENA2036 (Active Research Environment for the Next Generation of Automobiles) in Stuttgart. Er gehört zu neun weiteren Einlegern, die den Flyer "Förderinitiative Forschungscampus" komplettieren. Der Forschungscampus ARENA2036 hat zum Ziel, eine wandlungsfähige Produktion der Zukunft für intelligenten, funktionsintegrierten und multimaterialen Leichtbau zu realisieren.

2 Seiten / Flyer, Bestell-Nr.: 31267

Sprache: Deutsch

Das könnte Sie auch interessieren