Publikationen

Hier finden Sie eine Auflistung aller Publikationen des Ministeriums.

Sie haben die Möglichkeit, Publikationen zum privaten Gebrauch direkt herunterzuladen, wenn dazu ein Download-Symbol angegeben ist. Sie können lieferbare Publikationen aber auch per Post, Fax, telefonisch oder per E-Mail bestellen. Wenn kein Bestell-Symbol und keine Bestellnummer angezeigt wird, ist die Broschüre noch nicht oder nicht mehr lieferbar. Wir bitten Sie, die Bestellhinweise zu beachten.

Bitte beachten Sie:

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen die Publikationen des BMBF nicht auf anderen Internetseiten zum Download angeboten werden, eine Verlinkung ist jedoch möglich.

Titelbild der Publikation

Berufsbildungsforschung Band 14

Zugangswege junger Menschen mit Behinderung in Ausbildung und Beruf

Jungen Menschen mit Behinderung stehen hohen Hürden beim Übergang in Ausbildung und Beruf gegenüber. Der Bericht bietet einen Überblick über Wege und Zugangschancen von jungen Menschen mit Behinderung in Ausbildung und Beruf und legt damit die Grundlage zur Veränderung.

88 Seiten / Broschüre,

Sprache: Deutsch

Stand: 02/2012

Das könnte Sie auch interessieren

Titelbild der Publikation

Ausbildung und Beruf

Rechte und Pflichten während der Berufsausbildung

"Ausbildung & Beruf" ist eine wichtige Orientierungshilfe, um für sich und seinen Lebensweg die besten Entscheidungen zu treffen.
Rechte und Pflichten im Ausbildungsverhältnis betreffen die Arbeitgeber genauso wie die Auszubildenden. Der Band gibt Aufschluss über die Rechte und Pflichten der Auszubildenden in allen Bereichen der Ausbildung: Ausbildungszeit, Aufgaben, Urlaub, Vergütung, Prüfungen, Kündigung usw.

285 Seiten / Broschüre,

Sprache: Deutsch

Stand: 01/2018

Titelbild der Publikation

JOBSTARTER REGIONAL 1 / 2014

Chance Beruf: Duale Ausbildung stärken

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung legt mit der Initiative "Chance Beruf - Zukunft der beruflichen Bildung" eine programmatische Konzeption für seine berufsbildungspolitischen Schwerpunkte zur Stärkung und Modernisierung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in dieser Legislaturperiode vor. Eine wichtige Rolle wird in diesem Kontext künftig auch das Ausbildungsstrukturprogramm JOBSTARTER spielen. Angesichts neuer Herausforderungen und Problemlagen auf dem Ausbildungsmarkt tritt das Programm 2014 mit erweiterter Programmatik in eine neue Phase und startet als "JOBSTARTER" mit einer neuen Förderrunde.

16 Seiten / Magazin, Bestell-Nr.: 30931

Sprache: Deutsch

Stand: 06/2014

Das könnte Sie auch interessieren

Titelbild der Publikation

Ausbildung oder Studium?

Tipps und Informationen für Schulabgängerinnen und Schulabgänger

Für Schulabgängerinnen und Schulabgänger bieten sich nach dem Abschluss vielfältige Möglichkeiten. Wo fange ich an, und wo will ich hin? Möchte ich studieren oder in den Beruf starten? Auf vielfältige Fragen zur Zeit nach dem Schulabschluss bietet diese Publikation die richtigen Antworten. Duale Berufsausbildung, schulische Ausbildung, Studium oder die Übergangszeit zwischen Schule, Ausbildung oder Studium – was es für Möglichkeiten gibt und was dabei zu beachten ist, wird hier erläutert. Ein hilfreicher Wegweiser mit praktischen Tipps und weiterführenden Informationen für alle, die gut vorbereitet in die Zeit nach der Schule starten möchten.

24 Seiten / Broschüre,

Sprache: Deutsch

Stand: 01/2018

Titelbild der Publikation

Bildungsketten-Journal 4/2016

Den Weg in die Ausbildung schaffen

Die vierte Ausgabe des Bildungsketten-Journals informiert Bildungspraktiker/innen und politische Entscheidungsträger/innen über die Möglichkeiten der individuellen Förderung von Jugendlichen am Übergang Schule – Beruf. Ein ausführliches Praxisbeispiel erläutert, wie junge Menschen den Schulabschluss besser bewältigen, schneller den Weg in betriebliche Ausbildung finden und die Ausbildung erfolgreich abschließen.

39 Seiten / Magazin, Bestell-Nr.: 31229

Sprache: Deutsch

Stand: 09/2016

Das könnte Sie auch interessieren

Titelbild der Publikation

Aufstiegsstipendium

Studieren mit Berufserfahrung

Ausbildung und Qualifizierung sind der Schlüssel für Wachstum, Wohlstand und Fortschritt. Die Aufstiegsstipendien geben talentierten Menschen in Ausbildung und Beruf einen Anreiz, ein Hochschulstudium aufzunehmen. Der Flyer bietet einen Überblick zum Thema Aufstiegsstipendium.

8 Seiten / Flyer,

Sprache: Deutsch

Stand: 02/2017

Das könnte Sie auch interessieren

Titelbild der Publikation

Ausbildung, Job - und dann?

Ratgeber zum Start in die berufliche Weiterbildung

Die Broschüre beantwortet die wichtigsten Fragen zum Einstieg in die berufliche Weiterbildung und dient als Wegweiser, um das richtige Weiterbildungsangebot für jeden Beruf zu finden. Im Mittelpunkt steht dabei die Aufstiegsfortbildung, deren Abschlüsse bundesweit anerkannt sind. Zusätzlich geben zahlreiche Experten und Meister praxisnah ihre Einschätzungen über die Chancen ab, sich weiter zu qualifizieren, in den Unternehmen aufzusteigen und ein besseres Gehalt zu erzielen. Vom Augenoptikermeister bis zum Zweiradmechanikermeister sind zahlreiche Berufe aufgeführt, in denen sich junge Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen während und nach ihrer Ausbildung weiterbilden können.

62 Seiten / Broschüre, Bestell-Nr.: 30839

Sprache: Deutsch

Stand: 10/2016

Das könnte Sie auch interessieren

Titelbild der Publikation

Berufsbildungsforschung Band 13

Teilzeitberufsausbildung: Inanspruchnahme, Potenziale, Strukturen

Familie und Beruf müssen vereinbar sein. Mit der Teilzeitberufsausbildung sollen junge Eltern Ausbildung und Familie unter einen Hut bringen können. Die Studie legt den bisherigen Stand zur Umsetzung, Nutzung, Akzeptanz und Potenzialen der Teilzeitberufsausbildung vor.

96 Seiten / Broschüre,

Sprache: Deutsch

Stand: 08/2011

Das könnte Sie auch interessieren

Titelbild der Publikation

Überbetriebliche Berufsbildungsstätten

Starke Partner der Wirtschaft

Überbetriebliche Berufsbildungsstätten (ÜBS) sind in vielen Berufszweigen eine unverzichtbare Ergänzung zur Ausbildung in Betrieb und Berufsschule. Es geht darum, Fachkräfte für die Anforderungen in ihrem Beruf praxisnah zu qualifizieren. Diese Broschüre beinhaltet die Grundzüge und Antragsvoraussetzungen der Förderung sowie das Leistungsspektrum der ÜBS.

7 Seiten / Kurzbeschreibung, Bestell-Nr.: 31215

Sprache: Deutsch

Stand: 11/2016

Titelbild der Publikation

Berufsbildungsforschung Band 15

Bestandsaufnahme der Ausbildung in den Gesundheitsberufen im europäischen Vergleich

Die Studie "Bestandsaufnahme der Ausbildung in den Gesundheitsfachberufen im europäischen Vergleich" liefert erstmals belastbare Daten und Einschätzungen zur Ausbildung in den Gesundheitsfachberufen für Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Niederlande und Österreich und erarbeitet darüber hinaus zu ausgewählten Gesundheitsfachberufen Qualifikationsprofile. Dadurch bereichert die Studie die in Deutschland geführte Diskussion über die Frage, inwieweit die Ausbildung in den Gesundheitsfachberufen im sekundären Bildungssektor verbleiben und inwieweit sie in den Hochschulbereich verlagert werden sollte.

216 Seiten / Broschüre,

Sprache: Deutsch

Stand: 02/2014

Das könnte Sie auch interessieren