Publikationen

Hier finden Sie eine Auflistung aller Publikationen des Ministeriums.

Sie haben die Möglichkeit, Publikationen direkt herunterzuladen, wenn dazu ein Download-Symbol angegeben ist. Sie können lieferbare Publikationen aber auch per Post, Fax, telefonisch oder per E-Mail bestellen. Wenn kein Bestell-Symbol und keine Bestellnummer angezeigt wird, ist die Broschüre noch nicht oder nicht mehr lieferbar. Wir bitten Sie, die Bestellhinweise zu beachten.

Titelbild der Publikation

Ausbildung in Teilzeit

Finanzierungsmöglichkeiten des Lebensunterhaltes im Überblick

Die Teilzeitberufsausbildung ermöglicht jungen Eltern und Jugendlichen, die Angehörige pflegen, den Übergang ins Berufsleben. Die Voraussetzung: Kinderbetreuung und Lebensunterhalt müssen gesichert sein. Die Broschüre informiert über die Finanzierungsmöglichkeiten und bundesweit gültigen Fakten.

(Die Broschüre ist aufgrund der Überarbeitung des SGB II nicht mehr aktuell. Eine aktualisierte Auflage ist in Arbeit.)

28 Seiten / Broschüre,

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Begabte Kinder finden und fördern

Ein Ratgeber für Eltern, Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer

Die Broschüre gibt einen Überblick über die verschiedenen Fördermöglichkeiten und die von unterschiedlichen Institutionen angebotene Beratung für begabte Kinder. Sie soll Eltern, Erzieherinnen und Erziehern sowie Lehrerinnen und Lehrern helfen, auf Kinder mit besonderen Fähigkeiten und Interessen aufmerksam zu werden, sie besser zu verstehen und entsprechend zu fördern.

114 Seiten / Broschüre, Bestell-Nr.: 30004

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Berufseinstiegsbegleitung - die Möglichmacher

Informationen für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer

Die Broschüre informiert Eltern und Lehrer umfassend über die BMBF-Initiative Bildungsketten. Im Rahmen des Projekts unterstützen qualifizierte Berufseinstiegsbegleiter Jugendliche mit erhöhtem Förderbedarf beim Übergang von Schule in Ausbildung.

40 Seiten / Broschüre, Bestell-Nr.: 30689

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Bildungsketten Journal 2/2013

"Jetzt weiß ich, was ich alles kann"

Die zweite Ausgabe des Bildungsketten-Journals erklärt, wie die Potenzialanalyse Schüler/innen in der 7. bzw. 8. Klasse systematisch auf die Berufswahl vorbereitet. Zudem gibt es für Fachkräfte am Übergang Schule-Beruf praktische Arbeitshilfen für die Arbeit mit Schulen, Betrieben und Eltern.

39 Seiten / Broschüre, Bestell-Nr.: 30889

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Geschlecht und Berufswahl - Horizonte erweitern

Gute Praxis: Gender im Berufsorientierungsprogramm

Schüler/innen schränken ihre Berufswahl häufig aufgrund von Rollenbildern ein und nutzen nicht die in ihnen steckenden Potenziale. Die am Berufsorientierungsprogramm Beteiligten, Lehrer/innen und Ausbilder/innen - aber auch die Eltern - können Klischees überwinden helfen. Die Bildungsträger haben hierzu unterschiedliche Strategien entwickelt. Um besonders geeignete Modelle zu identifizieren, hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) zusammen mit dem BMBF im Jahr 2013 einen Wettbewerb unter den Bildungsträgern zum Thema "Gute Praxis zu Gender in der Berufsorientierung" durchgeführt. Die Ergebnisse des Wettbewerbs sind als Informationsbroschüre des BMBF "Geschlecht und Berufswahl" - Horizonte erweitern. "Gute Praxis: Gender im Berufsorientierungsprogramm" publiziert. In der Broschüre werden Konzepte guter Praxis vorgestellt und mit Bildern von Vor-Ort-Besuchen illustriert.

24 Seiten / Broschüre,

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

KAUSA Elternratgeber: Ausbildung in Deutschland

Zugewanderte Eltern unterstützen ihre Kinder beim Einstieg ins Berufsleben

In verschiedenen Sprachen können sich Eltern in der Broschüre über Chancen und Möglichkeiten einer dualen Ausbildung in Deutschland informieren. Sie erfahren, wie sie ihr Kind bei der Berufswahl unterstützen können und wo sie als Eltern selbst Rat und Hilfe finden.

24 Seiten / Broschüre, Bestell-Nr.: 31297

Sprache: Deutsch

Diese Publikation ist auch in 15 weiteren Sprachen erhältlich

Titelbild der Publikation

Potenzialanalyse

Wegbereiter für eine erfolgreiche Berufsorientierung

Die Kurzbroschüre gibt politischen Entscheidungsträgern, beteiligten Akteuren, Eltern und Lehrern die Möglichkeit der Einordnung des Instruments "Potenzialanalyse". Es wird erläutert, was unter einer Potenzialanalyse in der frühen Berufsorientierung verstanden wird und welchen Mehrwert die Potenzialanalyse für die Jugendlichen und ihre "Wegbegleiter" hat. Darüber hinaus wird die Potenzialanalyse in den Kontext der Bildungsketten eingeordnet.

7 Seiten / Kurzbeschreibung, Bestell-Nr.: 31211

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Praxis erfahren! Das Berufsorientierungsprogramm

Informationen für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern

Die Broschüre stellt das Berufsorientierungsprogramm - BOP vor und ergänzt die Darstellung des Förderverfahrens mit Aussagen über die bildungspolitische Zielrichtung und Erfahrungsberichten aus Perspektive der verschiedenen Akteure. Es werden Hinweise gegeben, wo weitere Informationen eingeholt werden können. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit dem BOP Potenzialanalyse und Werkstatttage in überbetrieblichen und vergleichbaren Berufsbildungsstätten und hilft damit Schülerinnen und Schülern, ihre individuellen Fähigkeiten und Entwicklungsmöglichkeiten zu erfahren sowie Vorstellungen für ihre Berufswahl zu entwickeln.

25 Seiten / Broschüre, Bestell-Nr.: 30823

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Teilzeitberufsausbildung: Inanspruchnahme, Potenziale, Strukturen

Berufsbildungsforschung Band 13

Familie und Beruf müssen vereinbar sein. Mit der Teilzeitberufsausbildung sollen junge Eltern Ausbildung und Familie unter einen Hut bringen können. Die Studie legt den bisherigen Stand zur Umsetzung, Nutzung, Akzeptanz und Potenzialen der Teilzeitberufsausbildung vor.

96 Seiten / Broschüre,

Sprache: Deutsch