Publikationen

Hier finden Sie eine Auflistung aller Publikationen des Ministeriums.

Sie haben die Möglichkeit, Publikationen direkt herunterzuladen, wenn dazu ein Download-Symbol angegeben ist. Sie können lieferbare Publikationen aber auch per Post, Fax, telefonisch oder per E-Mail bestellen. Wenn kein Bestell-Symbol und keine Bestellnummer angezeigt wird, ist die Broschüre noch nicht oder nicht mehr lieferbar. Wir bitten Sie, die Bestellhinweise zu beachten.

Titelbild der Publikation

KAUSA Elternratgeber: Ausbildung in Deutschland (deutsch)

Zugewanderte Eltern unterstützen ihre Kinder beim Einstieg ins Berufsleben

In 16 Sprachen können sich Eltern in der Broschüre über Chancen und Möglichkeiten einer dualen Ausbildung in Deutschland informieren. Sie erfahren, wie sie ihr Kind bei der Berufswahl unterstützen können und wo sie selbst Rat und Hilfe finden. Für die vermittelnde Arbeit z.B. in Beratungsstellen werden Referenzbroschüren in deutscher Sprache erstellt.

24 Seiten / Broschüre, Bestell-Nr.: 31297

Sprache: Deutsch

Diese Publikation ist auch in 15 weiteren Sprachen erhältlich

Titelbild der Publikation

10 Jahre JOBSTARTER

Betriebe unterstützen, Ausbildung gestalten, Fachkräfte gewinnen

Seit 2006 stärkt das Programm JOBSTARTER des Bundesministeriums für Bildung und Forschung die berufliche Bildung. 436 Projekte haben seitdem Betriebe unterstützt und Fachkräfte für die Ausbildung gewonnen. Die Broschüre blickt zurück und gibt einen Ausblick auf die Herausforderungen der Zukunft.

7 Seiten / Flyer, Bestell-Nr.: 31262

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Ausbildung, Job - und dann?

Ratgeber zum Start in die berufliche Weiterbildung

Die Broschüre beantwortet die wichtigsten Fragen zum Einstieg in die berufliche Weiterbildung und dient als Wegweiser, um das richtige Weiterbildungsangebot für jeden Beruf zu finden. Im Mittelpunkt steht dabei die Aufstiegsfortbildung, deren Abschlüsse bundesweit anerkannt sind. Zusätzlich geben zahlreiche Experten und Meister praxisnah ihre Einschätzungen über die Chancen ab, sich weiter zu qualifizieren, in den Unternehmen aufzusteigen und ein besseres Gehalt zu erzielen. Vom Augenoptikermeister bis zum Zweiradmechanikermeister sind zahlreiche Berufe aufgeführt, in denen sich junge Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen während und nach ihrer Ausbildung weiterbilden können.

62 Seiten / Broschüre, Bestell-Nr.: 30839

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

JOBSTARTER REGIONAL

1 / 2016 - Der richtige Dreh – Unterstützung für ausbildende Betriebe

In einigen Regionen und Branchen ist die Suche nach geeigneten Auszubildenden für kleine und kleinste Unternehmen eine enorme Herausforderung. Zugleich gibt es viele ausbildungswillige Jugendliche, die für den Übergang von der Schule in den Betrieb gezielte Hilfen benötigen. Die Broschüre zeigt auch anhand konkreter Praxisbeispiele, welche Unterstützungsinstrumente und Akteure die Brücke zwischen ausbildenden Betrieben sowie Bewerberinnen und Bewerbern bauen können.

17 Seiten / Magazin, Bestell-Nr.: 31221

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Aus- und Weiterbildung fördern

Programme und Initiativen für eine starke berufliche Bildung

Die Imagebroschüre stellt die Schwerpunkte der Förderpolitik des BMBF im Bereich berufliche Bildung in der 18. Legislaturperiode dar (Ergebnisse zur Halbzeit der 18. Legislaturperiode und Ausblick bis Ende 2017).

48 Seiten / Broschüre, Bestell-Nr.: 31202

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Kurs setzen Richtung Wunschberuf

Mobilität in der Ausbildung

Was für viele Studierende bereits Praxis ist, ist für Azubis oft noch die Ausnahme: für die Berufsausbildung in eine neue Region zu ziehen. Doch für eine Ausbildungsstelle im Wunschberuf oder –betrieb lohnt sich ein mutiger Schritt in ein neues Umfeld. Der Flyer enthält Tipps und Anlaufstellen für Jugendliche, diesen Schritt zu wagen.

2 Seiten / Flyer, Bestell-Nr.: 31145

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

JOBSTARTER REGIONAL

1 / 2015 - Auf zu neuen Ufern! Mobilität in der dualen Ausbildung

Eine Ausbildung "in der Ferne" erweitert den Horizont für Jugendliche und Unternehmen. Die neue Ausgabe der JOBSTARTER REGIONAL zeigt, wie interregionale Mobilität zum Matching zwischen Angebot und Nachfrage auf dem Ausbildungsmarkt beitragen kann.

16 Seiten / Magazin, Bestell-Nr.: 31044

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

JOBSTARTER REGIONAL

2 / 2014 - Duale Ausbildung – attraktiv in die Zukunft!

Über 500.000 jungen Menschen in Deutschland gelingt jedes Jahr der Einstieg ins duale Ausbildungssystem – und damit ins Berufsleben. Die betriebliche Ausbildung verzahnt Theorie und Praxis und liefert den Unternehmen das, was sie dringend benötigen: Fachkräfte für die Zukunft. Doch demographischer Wandel, Passungsprobleme oder mangelnde Attraktivität mancher Ausbildungsberufe stellen sowohl die Jugendlichen als auch die Betriebe vor Probleme. Dieses Heft will Interesse wecken für neue, vielleicht etwas andere Aktionen zur Gewinnung von Nachwuchskräften.

16 Seiten / Magazin, Bestell-Nr.: 30982

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

JOBSTARTER stärkt die duale Ausbildung in Deutschland

Das Programm JOBSTARTER fördert die duale Berufsausbildung, um kleine und mittlere Unternehmen für die Zukunft zu stärken.
Der sechsseitige Flyer zeigt die inhaltlichen Schwerpunkte von JOBSTARTER, die in den drei Säulen Betriebe unterstützen, Ausbildung gestalten, Fachkräfte gewinnen gebündelt sind. Er gibt der Öffentlichkeit einen Überblick über die vielseitigen JOBSTARTER-Aktivitäten und bewirbt zudem die Website jobstarter.de.

6 Seiten / Flyer,

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Mit Ausbildungsbausteinen zum Berufsabschluss

JOBSTARTER PRAXIS Band 8

JOBSTARTER CONNECT ist ein Programmbereich der Programmstelle JOBSTARTER und fördert Projekte, die die Anwendung von Ausbildungsbausteinen in der Praxis erproben. Insgesamt wurden in zwei Förderrunden 40 Projekte gefördert.

190 Seiten / Broschüre, Bestell-Nr.: 30934

Sprache: Deutsch