Publikationen

Hier finden Sie eine Auflistung aller Publikationen des Ministeriums.

Sie haben die Möglichkeit, Publikationen direkt herunterzuladen, wenn dazu ein Download-Symbol angegeben ist. Sie können lieferbare Publikationen aber auch per Post, Fax, telefonisch oder per E-Mail bestellen. Wenn kein Bestell-Symbol und keine Bestellnummer angezeigt wird, ist die Broschüre noch nicht oder nicht mehr lieferbar. Wir bitten Sie, die Bestellhinweise zu beachten.

Titelbild der Publikation

Nationale Kontaktstelle Marie-Sklodowska-Curie-Maßnahmen

Die Mobilitätsmaßnahmen in Horizont 2020

Der Flyer der Nationalen Kontaktstelle Marie-Sklodowska-Curie-Maßnahmen (MSC) informiert u.a. über die Fördermöglichkeiten und Ausschreibungen und die Beratung zur Antragstellung. Seit 2015 betreut der DLR Projektträger die Nationale Kontaktstelle.

2 Seiten / Flyer, Bestell-Nr.: 31187

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften

Nationale Kontaktstelle (NKS SWG) - EU-Förderung in Horizont 2020

Die NKS SWG ist Ihr Ansprechpartner für die 6. Gesellschaftliche Herausforderung in Horizont 2020 und für die Integration der Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften in allen Programmteilen von Horizont 2020. Der Flyer informiert über das Beratungsangebot und weitere Dienstleistungen der NKS SWG. Darüber hinaus bietet der Flyer Informationen zur 6. Gesellschaftlichen Herausforderung und weiteren Aktivitäten der NKS SWG.

2 Seiten / Flyer,

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Internationale Zusammenarbeit

(6. Herausforderung) - Nationale Kontaktstelle

Die Nationale Kontaktstelle Internationale Zusammenarbeit (6. Herausforderung) berät zu den Möglichkeiten der internationalen Zusammenarbeit im Rahmen von Horizont 2020, d. h. der Kooperation mit Forschenden und Einrichtungen, die weder aus den Mitgliedstaaten noch aus Assoziierten Ländern stammen. Horizont 2020 bietet vielfältige Möglichkeiten, mit Partnern aus Drittstaaten zu kooperieren.

2 Seiten / Flyer, Bestell-Nr.: 30247

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Antragstellung beim Europäischen Forschungsrat (ERC)

Informationen von der Nationalen Kontaktstelle

Der Europäische Forschungsrat (ERC) fördert Pionierforschung im Rahmen von Horizont 2020, dem Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU. Diese Broschüre informiert über die Förderlinien des ERC und gibt Hilfen zur Antragstellung.

18 Seiten / Broschüre, Bestell-Nr.: 30568

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

EU-Büro des BMBF (EUB)

Ihr Ansprechpartner für die Europäische Zusammenarbeit

Das EU-Büro des BMBF fungiert als allgemeine Anlaufstelle für übergreifende Informationen und Fragen zu Horizont 2020, dem Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU. Ziel ist es, Interessentinnen und Interessenten mit den für sie relevanten Fördermaßnahmen, Projektformen und Instrumenten, Antrags- und Begutachtungsverfahren, Beteiligungsregeln und Vertragsmodalitäten vertraut zu machen und sie ggf. an weitere Ansprechpartner / innen in den entsprechenden fachlichen Bereichen von Horizont 2020 zu vermitteln. Neben der Übernahme verschiedener allgemeiner Aufgaben, zu denen auch die Kontaktstelle für "Frauen in die EU-Forschung" gehört, betreibt das EU-Büro des BMBF zahlreiche Nationale Kontaktstellen (NKS) zu Horizont 2020. Darüber hinaus unterstützt und koordiniert das EU-Büro des BMBF das Netzwerk der Nationalen Kontaktstellen in Deutschland als Geschäftsstelle. Seit Mai 2004 unterstützt und berät das EU-Büro das BMBF auch zu Themen der europäischen Bildungszusammenarbeit und ist bundesdeutsche Koordinierungs- und Kontaktstelle für "EURYDICE - Informationsnetz zum Bildungswesen in Europa".

6 Seiten / Flyer, Bestell-Nr.: 30246

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

EU-Förderung im Bereich Lebenswissenschaften

Beratungs- und Untersützungsangebot der Nationalen Kontaktstelle Lebenswissenschaften für Horizont 2020

Der Flyer gibt einen Einblick in das Beratungsangebot und Aufgabenspektrum der Nationalen Kontaktstelle Lebenswissenschaften. Er erläutert die Grundzüge des neuen Forschungsrahmenprogramms der Europäischen Union, Horizont 2020, und zeigt die darin enthaltenen vielfältigen Fördermöglichkeiten für Lebenswissenschaftler auf.

8 Seiten / Flyer, Bestell-Nr.: 30866

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

NKS ERC Interviewleitfaden

Informationen zur Vorbereitung der Interviews bei den ERC Starting und Consolidator Grants

Der Europäische Forschungsrat (ERC) fördert jedes Jahr mehrere Hundert exzellente Wissenschaftler/innen mit exzellenten Ideen. Die Projektanträge werden in einem zweistufigen Auswahlverfahren bewertet, in dem bei den Starting und Consolidator Grants auch Interviews in Brüssel vorgesehen sind. Im ERC-Interviewleitfaden hat die NKS ERC Informationen und Tipps zur Vorbereitung dieser Interviews zusammengestellt.

6 Seiten / Broschüre, Bestell-Nr.: 30921

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Europäischer Forschungsrat (ERC)

Nationale Kontaktstelle

Die Nationale Kontaktstelle ERC berät zum Europäischen Forschungsrat (European Research Council - ERC). Dieser ist eine von der Europäischen Kommission eingerichtete Institution zur Finanzierung von grundlagenorientierter Forschung. Er wird von 2014-2020 über das EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation "Horizont 2020" finanziert.

6 Seiten / Flyer, Bestell-Nr.: 30554

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Horizont 2020 im Blick

Informationen zum neuen EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation

Die Broschüre gibt einen Überblick über das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont 2020 und grenzt das neue Rahmenprogramm gegenüber vorherigen Forschungsrahmenprogrammen ab. Darüber hinaus werden die Schwerpunkte und Teile des Programms vorgestellt, Beteiligungsregeln erläutert, Tipps zur Antragstellung gegeben und auf spezifische Ansprechpartner verwiesen. Die Broschüre wird ergänzt durch Kurzinterviews und Praxisbeispiele, die die Möglichkeiten der Beteiligung an (Forschungs-) Rahmenprogrammen veranschaulichen.

27 Seiten / Broschüre,

Sprache: Deutsch

Titelbild der Publikation

Die Kontaktstelle Frauen in die EU-Forschung

Informationen für Wissenschaftlerinnen in Deutschland

FiF steht für "Frauen in die EU-Forschung". Die Kontaktstelle wurde vom Referat Chancengerechtigkeit in Bildung und Forschung des BMBF eingerichtet und informiert und berät Wissenschaftlerinnen rund um die EU-Forschungsrahmenprogramme. Damit trägt FiF zur Erhöhung des Frauenanteils in Forschung und Entwicklung bei und zeigt Karrierechancen auf, die Europa Wissenschaftlerinnen bietet.

6 Seiten / Flyer, Bestell-Nr.: 30893

Sprache: Deutsch